Prävention sexualisierte Gewalt im Sport

 

Die Studie >>Safe Sport<<: Schutz von Kindern und Jugendlichen im organisierten Sport in Deutschland“ hat gezeigt, dass das Setting Sport keine Ausnahme hinsichtlich sexualisierter Gewalt darstellt. Basierend auf den Ergebnissen dieser Studie empfiehlt sich im Besonderen für Sportvereine, die feste Etablierung eines Präventionskonzeptes gegen sexualisierte Gewalt im Sport in der Vereinsstruktur.

Das beschriebene Präventionskonzept richtet sich an interessierte Sportvereine aller Verbände und Sparten. Mit seinen einzelnen Bausteinen kann eine Umsetzung nach individuellen Bedarf und im eigenen Tempo in die Vereinsstruktur etabliert werden. Prinzipiell ist jeder Baustein für sich sinnvoll und wirksam, um jedoch eine nachhaltige und allumfassende Prävention zu betreiben, wird eine Umsetzung möglichst vieler, oder bestenfalls aller Bausteine empfohlen.

Gerne unterstütze und begleite wir Sie bei der Umsetzung einzelner Maßnahmen, oder des ganzen Konzeptes. Nachfolgend finden Sie einen Überblick über unsere Leistungen.